Kontakt

Pressesprecher: Michael Heinrich


Bei medizinischen Anfragen kontaktieren Sie bitte
Medical Information
Tel: 0800 297 985
E-Mail: medinfo.emea@baxalta.com

Unerwünschte Ereignisse

Bitte melden Sie Informationen über Verdachtsfälle von unerwünschten Ereignissen mit einem Baxalta-Arzneimittel der Abteilung Arzneimittelsicherheit bei Baxalta.
Bitte wählen Sie dazu untenstehende Telefonnummer oder senden Sie ein Fax oder E-Mail:
Tel: +43 (0)1 20100 247 7080
Fax: +43 (0)1 20100 247 7081
e-mail: vigilance.austria@baxalta.com

*Aus lizenzrechtlichen Gründen wird die Baxter AG erst 2016 umbenannt.

Allgemeine Anfragen

* Pflichtfeld